Internationale Bestseller-Autoren und -Autorinnen bei Literaturgala am Messesamstag
 
  zur Online-Version  
 
 
  Der Newsletter der Frankfurter Buchmesse  
 
 
Ausgabe 7 / 2019
 
 
 
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
mit großen Schritten geht es auf die Frankfurter Buchmesse (16.-20. Oktober 2019) zu. Ehrengast Norwegen bereitet seinen großen Auftritt vor, beim BOOKFEST werden internationale Stars erwartet und am Messemittwoch diskutieren Aktivistinnen und Visionäre im Rahmen der CREATE YOUR REVOLUTION-Talks. Ab sofort können zudem am gesamten Messewochenende Bücher zum festen Ladenpreis auf der Buchmesse gekauft werden. Seien Sie dabei! Noch bis zum 31. August können Fachbesucherinnen und -besucher ihr Ticket zum Frühbucherrabatt sichern. Was Sie sonst noch Neues auf der Messe erwartet, erfahren Sie hier im Newsletter.

Viel Spaß beim Lesen!

Ihr Newsletter-Team
 
 
   
 
 
 
 
Internationales Festival
 
BOOKFEST 2019: Literatur, Geschichten und Ideen
 
Margaret Atwood, Maja Lunde, Elif Shafak und Colson Whitehead stellen am Samstag, 19. Oktober 2019 um 19 Uhr, ihre neuen Bücher im Rahmen einer großen Literaturgala vor. Unterstützt werden sie dabei von Bela B Felsenheimer und Nina Petri als deutsche Stimmen. Außerdem wird Ken Follett seine Aktion "The Friendship Tour" vorstellen. Ein Abend, der unvergesslich bleiben wird, und nur eine von vielen außergewöhnlichen Veranstaltungen im Rahmen des BOOKFEST.
 
  Zum BOOKFEST-Programm
 
 
   
 
 
 
 
Internationale Konferenz
 
Let's talk: Eine Veranstaltung für revolutionäre Ideen
 
Betelhem Dessie, Gina Belafonte, Tea Uglow gehören zu den Stars der CREATE YOUR REVOLUTION-Talks am Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 17 Uhr im Congress Center auf der Frankfurter Buchmesse. Spannende Sprecherinnen und Sprecher werden sich in leidenschaftlichen Diskussionen auf der Bühne begegnen und ihre inspirierenden Ideen von Zukunft teilen. Dabei geht es um die Themen Aktivismus, Sprache, Leben mit Maschinen, Vertrauen, Zukunft, Identität, Nachhaltigkeit und Bildung. Die Veranstaltung ist auf Englisch.
 
Jetzt Ticket sichern
 
 
 
 
   
 
 
 
 
Nur noch bis zum 31. August   20% Frühbucherrabatt auf Fachbesucher-Tickets
 
 
 
Zum Ticketshop
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
#FBM19
 
Neu: Buchverkauf am gesamten Messewochenende
 
Der Buchverkauf Buchmesse-Wochenende (19.-20. Oktober 2019) wird in diesem Jahr erweitert: Ausstellerinnen und Aussteller können ab diesem Jahr nicht nur wie bisher am Messesonntag, sondern auch am Messesamstag Bücher und Medien zum festen Ladenpreis verkaufen.
 
  Mehr Informationen
 
 
   
 
 
 
Themenraum
 
#menschundnatur
 
Achtsamkeit, Zero Waste, Urban Gardening: Erleben Sie informative DIY-Workshops, Ratgeber-Sprechstunden und Verköstigungen in unserem Themenraum #menschundnatur auf der Agora sowie an den Ständen der Ratgeberverlage in Halle 3.0./3.1.
 
  Mehr Informationen
 
 
Freundeskreis-Ticket
 
Mehr Messe für Freunde
 
Auch Privatbesucher haben auf der Frankfurter Buchmesse die Möglichkeit, Einblick in die internationale Publishingwelt zu gewinnen. Die limitierten Freundeskreis-Packages umfassen je eine Tageskarte für die Fachbesuchertage und eine kostenlose Führung über das Messegelände.
 
  Jetzt Ticket sichern
 
 
   
 
 
 
Foto: Performance-Künstlerin Lizzy bei The ARTS+ 2018, © Frankfurter Buchmesse / Nicolas Görke
THE ARTS+/B3 Festival
 
Das Festival mit Blick auf die Zukunft der Kultur
 
Das erste digitale Supermodel Shudu, die zweite Frankfurt Creative AI Konferenz, ein spannendes Programm für und mit den Vordenkern der Medien- und Kulturbranche sowie internationale Künstlerinnen und Technologie-Experten – auch 2019 bietet THE ARTS+ Future of Culture Festival wieder inspirierende Erlebnisse in Halle 4.1. Im vierten Jahr ist THE ARTS+ zudem eine einzigartige Partnerschaft mit der B3 Biennale des bewegten Bildes eingegangen, einer Veranstaltung der Hochschule für Gestaltung Offenbach (HfG).
 
Weitere Informationen
 
 
 
 
   
 
 
 
 
Business Club
 
Das sind unsere Ambassadors 2019
 
Sie kommen aus Argentinien, Australien, Indien, Großbritannien und den USA – wer sind die fünf Botschafterinnen und Botschafter des Frankfurter Buchmesse Business Clubs? Hier stellen sie sich vor, teilen ihren Blick auf die Branche, sprechen über ihre Begeisterung fürs Publishing und verraten, worauf sie sich am meisten beim Messebesuch freuen.
 
  Zur Website
 
 
 
Foto: © Frankfurter Buchmesse / Anett Weirauch
 
Books on Revolution
 
Call for Participation: Books on Revolution
 
Noch bis zum 3. September 2019 können Verlage, Agenturen, Autorinnen und Autoren Bücher einreichen, die sich als Filmstoff eignen. Das Thema in diesem Jahr lautet „Books on Revolution / Revolutionary Books Appropriate for Adaptation“. Am 18. Oktober 2019 werden acht ausgewählte Bücher im ARTS+ Salon in den „Pitch“ gehen.
 
  Mehr Informationen
 
 
 
 
   
 
 
 
Foto: Matthäus Cygan, © Silvia Fjalkowski
Frankfurt Audio
 
Im Interview: Alles rund um das neue Areal Frankfurt Audio!
 
Frankfurt Audio ist der neue Themenbereich auf der Frankfurter Buchmesse 2019. Im Gespräch mit Deborah Klein analysiert Matthäus Cygan, Director Business Development Trade International bei der Frankfurter Buchmesse, warum Audio das am stärksten wachsende Segment in der Medienbranche ist und gibt einen Ausblick auf die Aussteller und Inhalte des Frankfurt Audio Areals in Halle 3.1.
 
  Zum Interview
 
 
   
 
 
 
Steilvorlagen Konferenz
 
KI im Job?
 
"Jeder redet darüber, aber keiner stellt konkrete Use Cases vor. Schon gar nicht solche, die für unsere Kollegen in der Informationsbranche relevant sind. Das will ‘Steilvorlagen 2019‘ ändern." Dr. Sabine Graumann im Interview über die „Steilvorlagen“-Konferenz und Künstliche Intelligenz im Arbeitsleben.
 
  Zum Interview
 
Foto: Die Mannschaften von "Fußball trifft Kultur", © LitCam
Bildungsprojekte
 
LitCam gewinnt UEFA-Preis
 
Die UEFA Foundation for Children zeichnet LitCam für ihren Einsatz für benachteiligte Kinder mit dem UEFA Foundation for Children Award 2019 aus. Der Preis, der mit 45.500 € dotiert ist, würdigt die Arbeit der gemeinnützigen Organisation und sein Projekt "Fußball trifft Kultur".
 
  Mehr lesen
 
 
   
 
 
 
Foto: Martina Wolff de Carrasco, © Frankfurter Buchmesse / Frank Krings
Frankfurt EDU
 
„Die Zukunft der Bildung ist post-digital“
 
Unsere Kollegin Martina Wolff de Carrasco spricht über die Bildungs-Community Frankfurt EDU der Frankfurter Buchmesse. Und sie verrät, wie der Mensch dank Digitalisierung wieder in den Fokus des Lernens gerät.
 
Zum Interview
 
 
 
 
   
 
 
 
Buchhandel
 
Dekomaterial für FBM19
 
Ab sofort können Buchhandlungen kostenloses Dekomaterial bestellen und die Aufmerksamkeit rund um die Buchmesse auch für ihr Geschäft nutzen. Zur Auswahl stehen Lesezeichen, Plakate und Flyer mit dem Key Visual der Frankfurter Buchmesse und des diesjährigen Ehrengasts Norwegen.
 
  Jetzt bestellen
 
Foto: © Frankfurter Buchmesse
Neue Outdoor-Fläche
 
Neu: die Event Area
 
Wer den Festival-Charakter der Frankfurter Buchmesse sucht, wird hier fündig! Auf der neuen Open Air Stage werden u.a. Thomas Gottschalk, Peter Wohlleben, Nele Neuhaus, Die Lochis, Der kleine Drache Kokosnuss sowie ESA-Astronautin Samantha Cristoforetti erwartet. Spannende Angebote aus der Welt der digitalen Bildung und des Fußballs laden zum Mitmachen ein.
 
  Zum Programm
 
 
   
 
 
 
Foto: Die Gewinnerinnen des Buchblog-Awards 2018, © Kai Mühleck
Buchblog-Award 2019
 
Nominieren Sie Ihren Social-Media-Kanal für #bubla19
 
Schicken Sie Ihren Social-Media-Kanal ins Rennen um den Buchblog-Award. Gemeinsam mit NetGalley werden die besten deutschsprachigen Buchblogs gesucht. Zum ersten Mal werden der „Beste Buchhandlungsblog“ und der „Beste Verlagsblog“ ausgezeichnet. Nominieren Sie bis zum 30. August Ihren Blog oder Social-Media-Kanal und laden Sie Ihre Leserinnen und Leser ein, für Sie abzustimmen. Die Kanäle mit den meisten Stimmen bis Ende August gewinnen.
 
Zur Registrierung
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
#fbm19
 
 
 
 
 
Frankfurter Buchmesse GmbH
 
Braubachstraße 16 | 60311 Frankfurt am Main | Deutschland
Postfach 10 01 16 | 60001 Frankfurt am Main | Deutschland
Geschäftsführer: Juergen Boos
Handelsregister-Nr.: AG Ffm HRB 6514
Ust-IdNr.: DE 114109154
 
Folgen Sie uns
 
 
 
 
Hier verwalten Sie Ihre Daten, Ihre Interessen und Ihre E-Mail-Abonnements: Profil-Center

Zum Abbestellen von allen E-Mail-Services der Frankfurter Buchmesse klicken Sie hier.
 
© Frankfurter Buchmesse GmbH 2019



Airline Partner 2019

Air China